Stiftung

Foto: Toni Richter.

Die Stiftung

  • ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte
  • eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk
  • steht der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe
  • fördert die Entwicklung einer demokratischen Zivilgesellschaft im In- und Ausland
  • streitet für gleiche Rechte und Chancen für alle Menschen, gleich welchen Geschlechts, gleich welcher sexuellen Orientierung, Religion, Ethnie oder Nation
  • unterstützt kulturelle Projekte im Rahmen der politischen Bildungsarbeit
  • fördert begabte, gesellschaftspolitisch engagierte Studierende und Graduierte im In-und Ausland
  • kooperiert mit 16 Landesstiftungen in allen Bundesländern
  • finanziert sich fast ausschließlich über öffentliche Mittel, zur Zeit rd. 47 Mio. Euro im Jahr


Unsere Hauptanliegen sind

  • Demokratie und Menschenrechte durchsetzen
  • gegen Umweltzerstörung angehen
  • soziale Teilhabe für alle gewährleisten
  • Konflikte mit zivilen Mitteln lösen
  • die Freiheit des Individuums verteidigen

Hier geht's zu den Seiten der Bundesstiftung in Berlin ...

 

G20 Gipfel - Follow-up

Das war der Gipfel für Globale Solidarität
Das war der Gipfel - Nachbereitung
Ein Zwischenruf zu W20 von Christa Wichterich "Women20: Spitzenfrauen und Business-Feminismus"
G20 im Unterricht Unterrichtsmaterial für eine Doppelstunde ab Klasse 9

Die G20 im Fokus

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat zum G20-Gipfel ein interaktives Informationsportal erarbeitet

Nachhaltigkeitsziele sichtbar machen

UN-Nachhaltigkeitsziel 1: Armut beenden

Sustainable Development Goal 1:
End Poverty

Diskutieren Sie mit: Hier geht's zum Blog von globalgoals.hamburg
 

Video vom Demokratiedialog 08. Oktober '16

Gütesiegel

Subscribe to RSSSubscribe to RSS